Sie sind hier: Grosskopien / Plots sw > 
Suchen & Finden
24.5.2018 : 4:03 : +0200

go4copy.net eG
Fürstenbergerstraße 151
60322 Frankfurt
Tel.: 069 - 95 96 36 40
Fax: 069 - 95 96 36 11
info(at)go4copy.net

Besuchen Sie unseren

Grosskopien | Plots sw

Grosskopien sw

Großkopien s/w sind heute das gebräuchlichste Verfahren, wenn es um die Vervielfältigung von transparenten oder opaken großformatigen Planunterlagen für das Bauwesen, für die Architektur und im industriellen Bereich geht.

Die maximale Vorlagenbreite beträgt 91,4 cm, die Ausgabebreite beträgt ebenfalls 91,4 cm. Kopiert wird standardmäßig auf Papier 80 g/qm, weiß.

Nicht jedes Papier eignet sich zum Kopieren. Der Einsatz nicht geeigneter Papiere kann zu erheblichen Beschädigungen an den Maschinen führen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir nur Papiere einsetzen, die den Maschinenspezifikationen entsprechen.


Plots sw | auf LED-Plottern

LED-Plots s/w sind neben der Großkopie ein wichtiges Produkt in der großformatigen Planvervielfältigung. Dieses Verfahren setzt aber plotfähige Dateien voraus, in der Regel HP/GL-2-Plotfiles.

Ihre CAD–Zeichnungen werden auf Papier, weiß 75-80g/qm, oder Transparentpapier bis 110-120g/qm auf einem LED/Laser-Plotter ausgeplottet. Die maximale Ausgabebreite beträgt 91,4 cm.

Hinweis zum Plotservice

Ihre Dateien können Sie uns auf allen herkömmlichen Datenträgern (Diskette, CD, ZIP) übergeben. Nutzen Sie, falls vorhanden, in jedem Falle die elektronische Datenübermittlung per e-mail und/oder Fritz Card.

Denken Sie bitte dabei daran, dass Sie Ihre Dateien zum Plotten bei uns vor dem Versand in das HP/GL-2 Format umwandeln müssen. Achten Sie auch darauf, dass Papier- und Bildformat möglichst auf die gleiche Größe eingestellt sind, da es sonst zu ungewolltem Papierverbrauch kommen kann. Abgerechnet wird in jedem Fall die tatsächlich geplottete Größe.

Erfahrungsgemäß sollte vor der ersten Auftragserteilung für diesen Bereich der Dienstleistungen ein Abstimmungsgespräch stattfinden. Ggf. empfiehlt es sich, Probeplots anfertigen zu lassen, damit anschließend eine reibungslose Bearbeitung Ihrer Aufträge ohne Zeitverlust gewährleistet werden kann. Soweit der Ausdruck auf einem Tintenstrahlplotter erfolgen soll oder muss, gelten für s/w Plots die gleichen Preise wie für Farbplots.

Die notwendigen Druckertreiber stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Basisprint

Breite: DIN-Format oder Rollenbreiten 29,7 | 42,0 | 59,4 | 84,1 | 91,4 cm
Länge: DIN-Format oder max. 250 cm
Beschnitt: Die Plots werden auf automatischen Produktionsstraßen erstellt und nicht manuell beschnitten. Falls gewünscht siehe Exakt-Schnitt.
Faltung: Inline-Faltung ohne Aufpreis

Dateiformat: HPGL2
Bildgröße: gleich Papiergröße
Plotorientierung: einheitlich pro Auftrag